Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Den Schutz Ihrer privaten Daten nehmen wir sehr ernst und möchten dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Präsenz sicher und wohl fühlen. Im Folgenden möchten wir Sie gem. Art. 13, 14 und 21 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung darüber informieren, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben, verarbeitet oder genutzt werden.

 

  • Gültigkeitsbereich und verantwortliche Stelle:

Diese Datenschutzerklärung gilt für den Internetauftritt der Auto Ninkovic vertreten durch Herrn Me. Miroslav Ninkovic, Berliner Str. 174, 65205 Wiesbaden.

 

  • Datenverarbeitung:

Bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten erheben und speichern die Webserver automatisch in den Logfiles Informationen, die Ihr Browser bei der Anfrage übermittelt. Dies sind:

  • Der Name Ihres Internet Service Providers.

  • Ihre IP Adresse.

  • Uhrzeit der Serveranfrage sowie die Dauer Ihres Besuches

  • Die Seiten die Sie bei uns besuchen.

  • Ihr verwendetes Betriebssystem.

  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite, sofern Sie uns über einen Link erreicht haben)

  • Typ und Version des verwendeten Browsers.

  • Sonstige Informationen und Daten die zur Gefahrenabwehr von Cyberangriffen dienen und um den Strafverfolgungsbehörden die für die Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitstellen zu können.

Diese anonymen Daten der Server-Logfiles sind für uns bestimmten Personen nicht zuzuordnen und werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten Serverseitig gespeichert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

  •  SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS

 

  • Cookies:

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen Cookies. Dieses sind Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Beim Aufruf unserer Website werden Sie als Nutzer über die Verwendung von Cookies informiert und Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch der Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.  Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Auch in diesem Fall können Sie sämtliche Funktionen unserer Website im vollen Umfang weiternutzen.

 

  • Kontaktmöglichkeit über unserer Internetpräsenz:

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nehmen Sie diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind: Ihr angegebener Name, Datum und Uhrzeit der abgesendeten E-Mail, Ihre zum Zeitpunkt des Absendens gültige IP-Adresse so wie der Innhalt Ihrer Email. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden Ihre mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten  gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO .Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.

 

  • Verwendung von Googles reCAPTCHA

Um unsere Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen nutzen wir Googles reCAPTCHA. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe die auf unseren Websites (z.B. in unserem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.
Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

 

  • Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie unsere Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers ablehnen und damit das automatische Setzen von Cookies generell deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ grunsätzlich blockiert werden. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, wird bei einem erneuten Besuch über die bei Google geschaltete Anzeige das jeweilige Opt-out Cookie erneut gesetzt.

 

  • Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

 

  •  Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

 

 

  Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperre und Löschung

Sie haben jederzeit das vom Europäischen Richtlinien und Verordnungsgeber eingeräumte Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung zu verlangen. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, sofern keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht, die Löschung Ihrer Daten. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

 

 

  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgte. In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden. Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

 

  • Wiederspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 

 

 

  • Links:

Verknüpfungen zu Webseiten Dritter stellen wir Ihnen als zusätzlichen Service zur Verfügung. Die verlinkten Webseiten sind vollkommen unabhängig und liegen außerhalb unserer Kontrolle. Eine Verantwortung für die Inhalte sowie die Nutzung dieser Webseiten können wir daher nicht übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Webseiten sind die jeweiligen Betreiber verantwortlich.

 

  •  Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Zeitabständen anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die jeweils neueste Datenschutzerklärung.

 

  • Wichtiger Sicherheitshinweis:

Für die Kommunikation im Internet/Email können wir die vollständige Datensicherheit nicht gewährleisten, so dass wir Ihnen für vertrauliche Anfragen den Postweg empfehlen.

 

  • Weitere Informationen:

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an Herrn Miroslav Ninkovic, Berliner Str. 174, 65205 Wiesbaden Mail:auto(ät)ninkovic.de, telefonisch unter: 0611.304632